Aktuelles


Perlwassertag am 26.09.2015

Kalkränder ade! Erleben Sie seidenweiches Wasser.
Besuchen Sie uns beim PERLWASSERTAG in der Fachausstellung Andreas Paulsen, Kiel:
Samstag, 26.09.2015 von 10 - 16 Uhr.

Wir freuen uns, Sie persönlich auf dem Andreas Paulsen Perlwassertag begrüßen zu dürfen. Werfen Sie einen exklusiven Blick auf die Perlwasseranlage der neuesten Generation: AQA perla. Einfachste Bedienung durch Touchscreen - Technologie und herrlich weiches BWT Perlwasser rund um die Uhr sind nur einige Vorteile. Von unseren Experten erfahren Sie am Andreas Paulsen Perlwassertag alles über die Vorzüge von BWT Perlwasser. Unter dem Motto „genießen, schützen und sparen“ vereint BWT Perlwasser alle Vorzüge von weichem Wasser mit Perlwassertechnologie Made in Germany. Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich unverbindlich informieren! Es erwarten Sie einzigartige Aktionsangebote wie z.B. den „Kauf ohne Risiko“.

Sehen, testen, staunen. Andreas Paulsen, Wittland 14-18, 24109 Kiel.
Wir freuen uns auf Sie! Klicken Sie hier für weitere Infos.

Geschrieben von Markus Gebhardt am 19.09.2015 22:34


Auszeichnung für besondere Ausbildungsleistung

Von der Handwerkskammer Lübeck wurden wir für unsere langjährige und erfolgreiche Ausbildung junger Menschen ausgezeichnet.

Fakt ist: Die Wirtschaft unseres Landes ist in hohem Maße davon abhängig, dass in ausreichender Anzahl gut ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung stehen. Insbesondere das Handwerk spielt dabei eine bedeutende Rolle. Angesichts des schon in wenigen Jahren drohenden Fachkräftemangels ist es aber auch für jeden einzelnen Betrieb von entscheidender Bedeutung, rechtzeitig den eigenen Nachwuchs heranzubilden, um das betriebliche Überleben zu sichern.

Mit unserer über Jahre erfolgreichen Ausbildung gehören wir laut Ansicht der Handwerkskammer zu den wichtigen Ausbildungsbetrieben des Kammerbezirks. Für diese besondere Leistung wurde uns großer Dank ausgesprochen und eine Urkunde überreicht. Wir freuen uns über diese Auszeichnung und werden uns auch weiterhin bemühen, dem damit verbunden Anspruch gerecht zu werden.

Im Bild: Die überreichte Urkunde

Geschrieben von Markus Gebhardt am 30.10.2014 13:00


Neues Webdesign

Nach gut fünf Jahren wurde es doch so langsam Zeit, sich vom alten Webdesign zu verabschieden. Wir mussten fest stellen, dass mit dem alten System manche Dinge nicht mehr möglich waren. Speziell die Anpassung an die verschiedenartigsten mobilen Endgeräte erwies sich als schwierig. Dank zwei fleißiger Programmierer dürfen wir Ihnen also ab sofort das neue Webdesign präsentieren. Wir hoffen Ihnen gefallen die neue Übersichtlichkeit und Struktur. Die Seite wird in den nächsten Wochen um ein Online-Tool zur Anfrage von Terminen, Kleinreparaturen und ähnlichem ergänzt. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Resonanz zum neuen Auftritt.

Geschrieben von Markus Gebhardt am 29.04.2014 15:43


Willkommen im Team

Nach ein wenig Prüfungsstress hat Florian Denker, Auszubildender zum Anlagenmechaniker für SHK-Technik, seine Prüfung erfolgreich bestanden.

Wir gratulieren herzlich zur guten Leistung und wünschen weiterhin viel Erfolg im Kundenauftrag. Florian Denker wurde nämlich als Geselle in das Team der Techniker übernommen.

Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Im Bild: Florian Denker

Geschrieben von Markus Gebhardt am 08.02.2013 07:31


Neue Auszubildende

Am 01. August hat auch bei der Gebhardt & Sohn GmbH das neue Ausbildungsjahr begonnen. Die zukünftigen Anlagenmechaniker Tobias Gerke und Marcel Schroth freuen sich auf das interessante und vielseitige Berufsbild. Sie werden viele Kundenkontakte haben, interessante Heiztechnik und hochwertige Bäder kennen lernen. Beide haben bereits während eines Praktikums in unserem Betrieb den Beruf kennen lernen können und waren von Beginn an begeistert.

An dieser Stelle noch einmal: Herzlich Willkommen, Tobias und Marcel!

Nachtrag aus Oktober / November 2012:
Tobias musste die Ausbildung aus verschiedenen Gründen leider abbrechen. Für seinen weiteren Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute.

Dafür dürfen wir Christopher Stahl als "Nachzügler" begrüßen. Christopher konnte seine bereits angefangene Ausbildung als Stahlbauer aufgrund Insolvenz des Ausbildungsbetriebes nicht fortsetzen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Dir. Herzlichen Willkommen, Christopher!

Geschrieben von Markus Gebhardt am 01.08.2012 07:50