Heizung & Solar


Wir bauen Ihre Heizung


Moderne Heizanlagen schaffen angenehme Wohntemperatur. Zusammen mit einer Solaranlage schonen sie dabei zugleich kostbare Energieressourcen. So sind Effizienz und Komfort perfekt vereint: die Regelung ist leicht bedienbar und passt sich dem Lebensrythmus und den Vorlieben ihrer Bewohner an.

Wir sind Ihr Partner in Sachen Heizungsmodernierung. Sprechen Sie mit uns darüber. Mit viel Erfahrung und Fachwissen entwickeln wir für Ihr Zuhause kluge Wärmekonzepte mit Zukunft.

  • Kostenlose und individuelle Beratung vor Ort
  • Planung und Auslegung
  • Wartung, Reparatur, Kundendienst
  • Kesseltausch, Heizungsmodernisierung
  • Schornsteinsanierung
  • Pumpentausch, Einbau / Erneuerung von Ventilen
  • Hydraulischer Abgleich
  • Schlammentfernung aus Fußbodenheizungen

Öl, Gas, Fernwärme, Pellets, Wärmepumpe, BHKW oder Solar -
bei uns erhalten Sie gute Wärme. Rufen Sie einfach an: 0431 - 71 73 7-11.


Solarwärme ist schlau!

Das beste Prinzip um die Umwelt zu schonen lautet: Vermeidung.
Und genau darin ist moderne Solartechnik stark. Denn Solarenergie ist:

Sparsam
Kollektoren fangen die Strahlen der Sonne auf dem Dach ein und erwärmen damit Ihr Wasser und unterstützen in vielen Fällen auch die Heizung. So sparen Sie Heizkosten, weil für die Wärmeerzeugung weniger fossile Energie wie Öl, Gas oder Kohle benötigt wird. Im Sommer kann der gesamte Warmwasserbedarf mit Sonnenenergie gedeckt werden, im Winter heizt die Heizungsanlage soviel nach wie nötig. Auch bei schlechtem Wetter funktioniert eine Solarwärmeanlage.

Unabhängig
Öl- und Gaspreise schwanken stark und werden in Zukunft weiter steigen, da Öl und Gas immer knapper werden, während der weltweite Bedarf steigt. Der Preis für Sonnenwärme ist dagegen immer gleich: sie kostet nichts, weil sie direkt auf dem Dach gewonnen wird, es ist kein fossiler Energieträger nötig. Ihre Betriebskosten werden somit besser kalkulierbar.

Bewährt
Heute heizt man solar. Was einst Pioniertechnik war, ist heute technischer Standard geworden. Der Markt stellt ausgereifte technische Lösungen bereit. Dabei hat sich die Leistungsfähigkeit von Solarwärmeanlagen in den letzten Jahrzehnten stark entwickelt: selbst bei schlechtem Wetter wandeln sie diffuses Licht in Wärme um.

Klima schonend
Sonnenenergie auffangen – und nebenbei das Klima schonen. Fossile Energieträger wie Erdöl und -gas setzen bei der Verbrennung den Klimaschädling Kohlendioxid frei. Sonnenenergie dagegen ist sauber und wird direkt vor Ort gewonnen und genutzt. Schon nach kurzer Zeit hat eine Solarwärmeanlage soviel Energie erzeugt wie zu ihrer Herstellung nötig war. Die Lebensdauer von Solaranlagen liegt mittlerweile bei 20 bis 30 Jahren.

Ein gutes Gefühl
Ein gutes Gefühl, die Energie der Sonne zu nutzen. Ein gutes Gefühl, ein Haus mit Zukunft zu vermieten. Oder darin zu wohnen. Ein gutes Gefühl, etwas für den Erhalt der Lebensgrundlage unserer Kinder und Enkel zu tun.

Holen Sie die Sonne ins Haus. Rufen Sie einfach an:  0431 - 71 73 7-11.

 


Wartung

SICHER UND SPARSAM...

...arbeitet nur eine sorgfältig gewartete Heizungsanlage.
Nur dadurch wird über viele Jahre der Nutzen Ihrer modernen Gas- oder Ölheizung gesichert. Nur durch regelmäßige Wartung, mindestens einmal jährlich, ist sicherzustellen, dass der Wärmeerzeuger jederzeit für ein wohltemperiertes Zuhause sorgt. Nur durch die eingehende Überprüfung aller Sicherheitseinrichtungen werden größere Schäden verhindert.

Die Heizungswartung ist Aufgabe von sachkundigen Fachhandwerkern. Hierzu lassen wir unsere Kundendiensttechniker ständig von den namhaften Heizkessel- und Brennerherstellern speziell ausbilden. Die Heizungswartung muss mindestens einmal jährlich durchgeführt werden und folgende Arbeiten umfassen:

  • Reinigen der Kessel- bzw. Wärmetauscherflächen
  • Einstellen der Feuerungseinrichtung
  • Überprüfen der zentralen sicherungs- und regelungstechnischen Einrichtungen
  • Emissionsmessung und Erstellen eines Messprotokolls

Um ein altes Vorurteil richtig zu stellen:
Die Heizungswartung verursacht „keine Kosten“. Im Gegenteil: sie hilft Energie zu sparen und verhindert oft größere Schäden und das bei nur geringem finanziellen Aufwand. Wenn nur ein Mehrverbrauch von 5% verhindert wird hat sich die Wartung schon gelohnt. Bei schlecht eingestellter Verbrennung oder verschmutzten Kesselflächen ist der Mehrverbrauch sogar oft noch größer.

Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Wartungsangebot.
Rufen Sie einfach an: 0431 - 71 73 7-11

Übrigens: Jeder Betreiber von Zentralheizungen oder Brauchwasseranlagen ist verpflichtet, die Verkehrsicherheit zu gewährleisten und die Wartung von Fachkundigen vornehmen zu lassen. Nichterfüllen dieser Forderung kann zum Verlust von Garantieansprüchen und sogar des Versicherungsschutzes führen.